Precision

Die Baureihe Precision ermöglicht Zustellschritte von 1/100 mm. Damit können besonders enge Toleranzen eingehalten werden. Die Kündig Technologie vereinfacht aber schon von Haus aus das Einhalten hoher Standards. Jede Kündig Serienmaschine bringt Konstruktionsmerkmale mit, die einer hohen Schleifpräzision dienen:

  • Das Auflagen am Maschinenbett werden in einer einzigen Aufspannung mit großem Radius gefräst. Das sichert absolute Planlage des Oberteils.
  • Eine Feinjustierung für verschiedene Schleifbandkörnungen kompensiert Fertigungstoleranzen der Schleifbänder.
  • Alle Bauteile werden mit hohen Präzisionsstandards gefertigt – von den Spindelgetrieben der Höhenverstellung bis zum Aufbau des Schleifschuhs.
  • Eine ausgereifte Software überwacht und korrigiert wesentliche Parameter.
  •  

    Schleifen auf 1/100mm

    Handelsübliche Maschinen erlauben eine Zustellung in Zehntelmillimeter-Schritten. Die Baureihe Precision arbeitet in Hundertstelmilimeter-Schritten.

    Für anspruchsvolle Kalibrieraufgaben

    Moderne High-tech Werkstoffe mit Toleranzen wie in der Feinmechanik zu bearbeiten ist mit den tradierten Verfahren aufgrund der Werkstoffeigenschaften manchmal nicht möglich. Hochpräzisionsschleifen kann die Lösung zur Einhaltung enger Toleranzvorgaben bei Werkstoffen wie Karbon darstellen. Beispielsweise werden Kohlefaser-Bremsscheiben in der Luftfahrt- und Automobilindustrie auf Kündig Anlagen bearbeitet. Aber auch in der Holzindustrie wird eine derartige Genauigkeit gelegentlich gefordert. Wie etwa zum Kalibrieren einzelner Furnierblätter, um bei der Herstellung von Laubholz-BSH enge Verleimtoleranzen über große Querschnitte einzuhalten.

    Konstante Toleranzen

    Mit Kündig-Precision Schleifanlagen wurden unter Idealbedingungen schon Toleranzen von ± 0.03mm, gemessen über ein Plattenformat von 1200 x 2000mm erreicht. Unter kontrollierten Rahmenbedingungen kann das spezielle Präzisionsschleifaggregat daher eine gute Reproduzierbarkeit ermöglichen.